namoYOGA

Die Gesundheits-Yogaschule

„Übe mit deinem Körper, sei klar mit deinem Geist“

Für Menschen, die mehr verändern wollen!

Herzlich willkommen!

Sternbuschweg 369 in 47057 Duisburg

Unter den vorausgesetzten Hygienemaßnahmen und Abstandsreglung ist der Yogaunterricht ohne Körperkontakt wieder möglich.

Hier geht es zur Anmeldung

Ich freue mich, Sie persönlich begrüßen zu dürfen!

 

Adresse

 

Sternbuschweg 369

47057 Duisburg

namoYOGA•Sandra Weegels

mobil: 0176 23546116

info@namo-yoga.de

 

 

Dienste

 

  • Yogatherapie bei Krankheit
  • Krankenkassen zertifiziertes Yoga
  • Vinyasa Yoga (Yoga in Bewegung)
  • Yin Yoga (passives Yoga zur Regeneration)
  • Yoga auf dem Stuhl
  • Atemtherapie 
  • Achtsamkeitsmeditation
  • Vitamin-D Beratung IVD

All die unendlich vielen Lebewesen in den Weiten des Universums – auch die winzigsten Insekten-, streben nach Glück und wollen Leid vermeiden. Aber sie alle sind auf ihrer Suche nach Glück unfähig zu erkennen, daß dieses einzig und allein aus rechtem Verhalten entsteht. In ihrem Bestreben, dem Leiden zu entgehen, merken sie nicht, daß dieses durch ihr eigenes unheilsames Verhalten verursacht wird, und so wenden sie sich unwissentlich ab vom Glück und versinken im Leid.

Sich Glück und Zufriedenheit zu erhoffen, ohne negatives Verhalten aufzugeben ist so absurd, als ob man seine Hand ins Feuer halten würde und erwartet, daß sie nicht verbrennt. Gewiß, niemand will leiden, will krank sein, frieren oder hungern. Solange wir jedoch immer weiter falschem Verhalten Raum geben, wird unser Leiden nie ein Ende nehmen. Ähnlich ist es mit Glück. Wir werden es nie finden, es sei denn, wir bemühen uns um das rechte Verhalten, um gute Taten, Worte und Gedanken. Dieses Verhalten müssen wir selbst einüben, es kann weder gekauft noch einem anderen entwendet werden, und noch nie hat es jemand durch puren Zufall erlangt.

Patrul Rinpoche verfasste diese Verse und Dilgo Khyentse schrieb ein Buch darüber  / Bild: Dilgo Khyentse / Quelle: Herzjuwel der Erleuchteten